Problem Mit Qemu Behoben, Versuchen Sie, Den Init-Parameter Erfolgreich An Den Kernel Zu übergeben

Sie können jede Fehlermeldung sehen, die qemu versucht, einen Initialisierungsparameter an meinen Kernel zu übergeben. Es gibt mehrere Schritte, die Einzelpersonen unternehmen können, um diesen Faktor zu beheben. Wir werden in Kürze auf diese Art von zurückkommen.

Reparieren Sie Ihren Computer jetzt mit ASR Pro

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen
  • Schritt 2: Führen Sie das Programm aus
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt scannen", um alle Viren auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen
  • Laden Sie diese Software jetzt herunter, um Ihren Computer optimal zu nutzen.

    Laufzeit /initKernel fehlgeschlagen, Abbruch als nicht synchron: Initialisierung tatsächlich gefunden.Probieren Sie die Kernel-Anweisung init=option aus.

    qemu versuchen, das Init-Programm an den Kernel zu übergeben

    qemu-system-x86_64 -hda disk.img -kernel /home/marssonubuntu/linux_qemu/linux-3.3.3/arch/x86/ boot/bzImage -initrd my-initramfs.cpio "root=/dev /sda -add rdinit=/sbin/init"
    Laufzeit falsche Wahl /sbin/init Kernel-Angst - da draußen Sync: Initialisierung nicht gefunden.Versuchen Sie, den Parameter init= an den richtigen Kernel zu übertragen. siehe Linux Documentation/init.txt zur Unterstützung von Anweisungen.Pid: 1, Comm: oder ohne Prallspulennagler 3.3.3 #1Anrufverfolgung:[] Panik+0xa9/0x197[]? init_post+0xb2/0xb2[]? Kernel_init+0xff/0xff[]! ! ! kernel_thread_helper+0x4/0x10[]? do_one_initcall+0x121/0x121[] Gs_change+0xb/0xb

    ?

    Ich beginne gerade zu verstehen, wie der Kernel weiterhin funktionieren wird, und ich versuche, den Kernel zuerst wirklich zu bauen und zu booten.

    Reparieren Sie Ihren Computer jetzt mit ASR Pro

    Sind Sie es leid, dass Ihr Computer langsam läuft? Genervt von frustrierenden Fehlermeldungen? ASR Pro ist die Lösung für Sie! Unser empfohlenes Tool wird Windows-Probleme schnell diagnostizieren und reparieren und gleichzeitig die Systemleistung drastisch steigern. Warten Sie also nicht länger, laden Sie ASR Pro noch heute herunter!

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen
  • Schritt 2: Führen Sie das Programm aus
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Jetzt scannen", um alle Viren auf Ihrem Computer zu finden und zu entfernen

  • Ich verfolge diesen Artikel (aber eigentlich auch bewaffnet): http://www.kaizou.org/2016/09/boot-minimal-linux-qemu/

    qemu versuche, die Init-Option an den Kernel weiterzugeben

    cd Kernel_4.9Erstellen Sie x86_64-defconfiggeben Sie -j8 zurück

    das ist mein bzImage. Jetzt habe ich einen Betrug inramfs mit nur Hello World als unserer eigenen ausführbaren Datei entwickelt. Dies ist init.c:

    #include   Leere Funktion()    printf("Ein kleines Hallo - Welt...n");    Anhänger (1);
    gcc -static init.c -u initchmod +x InitialisierungEcho-Initialisierung | cpio -i --format=newc Initramfs
    qemu-system-x86_64 > -kernel ~/data/linux/arch/x86/boot/bzImage -add 'console=ttyS0' -serial stdio -initrd ~/data/linux /arch/x86/boot /initramfs
    [1.158556] Schreibgeschützt als Haupttext: 8528k[speziell präzise .158842] schreibgeschützte kritische Kernel-Kommunikation: 2396k schreibgeschützt[1.163684] /init fehlgeschlagen (Fehler -2)[ 1.163973] Kernel-Problem – out einschließlich Sync: Keine funktionierende Initialisierung gefunden. Versuchen Sie, die Fähigkeit init= an seinen Kernel zu übergeben. Anweisungen finden Sie in der Linux-Dokumentation/init.txt.[1.164026] CPU: 0 PID: 1 Swapper/0 Kommunikation: Intakt 4.9.0 #3[1.164026] QEMU-Hardwarename: Standard-PC (i440FX + PIIX, 1996), BIOS Ubuntu-1.8.2-1ubuntu1 4. Januar 2014[1.164026] c78a5f78 c12dd8e4 c184c900 C78a5f98 00000000 c110d8a0 c19b465c c1c400a0[1.164026] c19a5f8c c184c930 00000000 00000000 c78a5fac c184ca18 c19a5fd8 c19a5bc1[1.164026] ffffffe 00000000 c1851537 00000000 00000000 00000000 00000000 00000000[1.164026] Spur:[Go that can 1.164026] Dump_stack+0x47/0x63[[] 1.164026]? [] rest_init+0x30/0x60[ 1.164026] [] Panik+0x93/0x1bc[ 1.164026] []? rest_init+0x60/0x60[ 1.164026] [] Kernel_init+0xe8/0x100[ 1.164026] [] ret_from_fork+0x1b/0x28[1.164026] Core-Offset: fromkey[1.164026] ---[ schließen Kernel Panic Not - Syncing: Clever Initialisierung nicht gefunden. Versuchen Sie, einen bestimmten init=-Parameter an den Kernel zu übergeben. Anweisungen finden Sie in der Linux-Dokumentation/init.txt.
    Fehler beim Initialisieren des Moduls: /usr/lib/x86_64-linux-gnu/qemu/block-iscsi.soNotiz. Sie können nur Module der gleichen Version in den Warenkorb legen.Initialisierungsfehler bei Modulanweisung: /usr/lib/x86_64-linux-gnu/qemu/block-curl.soNotiz. Dieselben können nur aus den Netzvorlagenmodulen geladen werden.Modul konnte nicht initialisiert werden: /usr/lib/x86_64-linux-gnu/qemu/block-rbd.soHinweis: Es können nur Module der gleichen Alternative weiter geladen werden.Fehler beim Initialisieren des Moduls: /usr/lib/x86_64-linux-gnu/qemu/block-dmg.soNotiz. Nur Module können die gleiche Version laden.Warnung: TCG unterstützt tatsächlich nicht die erwartete Funktionalität: CPUID.01H:ECX.vmx [Bit 5][ 4 .000000 ] Linux-Aufzeichnung 4.9.0 ([email protected]) (gcc-Version 4.8.5 (Ubuntu 4.8.5-4ubuntu2)) #3 SMP Di, 20. Mai 14:30:37 IST 2018[0.000000] x86/fpu: Veraltete x87-FPU erkannt.[ 0.000000] x86/fpu: „bemüht“ sich darum, den FPU-Kontextwechsel zu üben.[ 0.000000] e820: Physiologische RAM-Karte vom BIOS bereitgestellt:[ 0.000000] BIOS-e820: [nutzbarer Speicher[0x0000000000000000-0x000000000009fbff] 0.000000] BIOS-e820: 0x000000000009fc00-0x0000000000009ffff] [Reservierter Speicher[0.BIOS-e820:000000][Speicher 0x00000000000f0000-0x00000000000fffff] Reserviert[0.000000] BIOS-e820: [mem 0x0000000000100000-0x0000000007fdffff] kann verwendet werden[0.000000] BIOS e820: [mem 0x0000000007fe0000-0x0000000007ffffff] Reserviert[0.000000] [mem bios-e820: 0x00000000fffc0000-0x00000000ffffffff] Reserviert[ 0.000000] NX-Schutz kann nicht unterstützt werden (Execute Disable): Kernel![Non-PAE 0.000000] SMBIOS 2.8 ist vorhanden.[ 0.000000] e820: last_pfn = 0 x7fe0 max_arch_pfn ist gleich 0 x100000[ nil .000000] x86/PAT: Konfiguration [0-7]: WB WC UC-UC WB WC UC-WT[0.000000] hat einen smp MP-Pult bei [mem 0x000f6640-0x000f664f] gefunden, der nur bei [c00f6640] gefunden zugeordnet ist.[0.000000] 5 Umgebungen auf geringe Speicherbeschädigung scannen[0.000000] RAM-DISK: [Speicher 0x07f02000-0x07fdffff][ 0.000000] ACPI: Erste Prüfsummenprüfung deaktiviert[0.000000] ACPI: RSDP 0x00000000000F6460 000014 (v00)[bochs 0.000000] ACPI: RSDT 0x0000000007FE16EE 000034 (v01 BOCHS BXPCRSDT 00000001 BXPC 00000001)[0.000000] ACPI: FACP 0x0000000007FE0C14 000074 (v01 BOCHS BXPCFACP 00000001 BXPC 00000001)[0.000000] ACPI: DSDT 0x0000000007FE0040 000BD4 (v01 BOCHS BXPCDSDT 00000001 BXPC 00000001)[0.000000] ACPI: FACS 0x0000000007FE0000 000040[0.000000] ACPI: SSDT 0x0000000007FE0C88 0009B6 (v01 BOCHS BXPCSSDT 00000001 BXPC 00000001)[0.000000] ACPI: APIC 0x0000000007FE163E 000078 (v01 BOCHS BXPCAPIC BXPC 00000001 00000001)[0.000000] ACPI: HPET 0x0000000007FE16B6 000038 (v01 BOCHS BXPCHPET 00000001 BXPC 00000001)[ 0.000000] 0 MB HIGHMEM verfügbar.[ 0.000000] Accesspno 127 MB LOWMEM.[0.000000] Zugewiesener RAM: Niedrig - 07fe0000[ 0.000000] Mangel an RAM: - 6 07fe0000[ 0,000000] Regionsbereiche:[0.000000] DMA [Speicher 0x0000000000001000-0x0000000000ffffff][ 0.000000] wiederholt [mem 0x0000000001000000-0x0000000007fdffff][ 0.000000] HighMem leer[ 0.000000] Kein mobiler Start pro Knoten[ 0.000000] Bereiche der ersten Speicherraumraumknoten[ 0.000000] Knoten 0: [Speicher 0x0000000000001000-0x000000000009efff][0.000000] Knoten 0: 0x0000000000100000-0x0000000007fdffff][[mem 0.000000] initmem eingefügt durch Wechseln zu Knoten 0 [mem 0x0000000000001000-0x0000000007fdffff][ 0.000000] APIC-Treiberstandard verwenden[ 0.000000] ACPI: E/A-Port des PM-Timers: 0x608[ 0.000000].ACPI: .LAPIC_NMI .(acpi_id[0xff] .dfl .dfl .lint[0x1])[ . . .

    Laden Sie diese Software jetzt herunter, um Ihren Computer optimal zu nutzen.

    Qemu Try Passing Init Option To Kernel
    Qemu 커널에 Init 옵션 전달 시도
    Qemu Poprobujte Peredat Parametr Inicializacii Yadru
    Qemu Forsok Skicka Init Alternativet Till Karnan
    Qemu Tente Passar A Opcao Init Para O Kernel
    Qemu Probeer De Init Optie Door Te Geven Aan De Kernel
    Qemu Intente Pasar La Opcion Init Al Kernel
    Qemu Essayez De Passer L Option Init Au Noyau
    Qemu Prova A Passare L Opzione Init Al Kernel
    Qemu Sprobuj Przekazac Opcje Init Do Jadra